Aktuell finden noch keine Gruppenseminare in der Toskana statt.


 

 Die Gruppenseminare gestalte ich zusammen mit meinem Partner Frank Buchschatz. Wer ist Frank und was ist sein Anteil am Seminar? 

Frank Buchschatz
Frank Buchschatz

Frank wurde 1967 geboren und hat einen bunten Lebenslauf. In jungen Jahren arbeitete er als Lehrer in der Berufsakademie eines internationalen Konzerns und war zudem bei verschiedenen Vereinen als Sport-Trainer aktiv. Später war er selbständiger Projektentwickler im Bereich der Bau –und Immobilienwirtschaft. Ich erlebe Frank als einen Freigeist, der gern hinter die Kulissen schaut, Vieles hinterfragt und sich seit mehr als 20 Jahren der Dynamik unseres Denkens widmet. Für ihn sind Gedanken wie Räume und oft sind es immer die gleichen Räume, in denen wir uns aufhalten.

Tun wir das freiwillig, immer wieder die alten Räume aufzusuchen? Sind die Gedanken wirklich frei? Denke ich meine Gedanken oder denken die Gedanken mich? Was gibt unseren Gedanken Kraft und wie wirkt diese Kraft auf uns und unser Leben? Können Gedanken glücklich bzw. unglücklich machen? Und, …worin unterscheidet sich das “Denken” der glücklichen Menschen im Vergleich zum “Denken” unglücklicher Menschen.

Aus den Perspektiven der modernen Wissenschaften, verschiedenen spirituellen Quellen und den Erkenntnissen der modernen Psychologie, hat er sich den Themen angenähert. Auf Kreta leitet er die Meditationen, zeigt Euch den Weg zu Eurer Stimme und bietet  Module zum Thema Macht der Gedanken und Gedankenhygiene an.

 

Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe (6-10 TN) und lassen aus der Fülle der Themen den gemeinsamen Prozess entstehen. Ich arbeite systemisch mit vielen (kreativen) therapeutischen  Mitteln und rahme die Tage so, dass ein sicherer und geschützter Raum entsteht. Es gibt kein Muss, jede/r macht, was gut tut :-)

Neben dem Seminarteil gibt es viel Raum zum baden, relaxen, lesen, essen und spazieren.

 

Weiter zum Gästebuch...


Wir freuen uns auf Euch!